Things will never change for us at all.
wenigstens.. ein bisschen Schnee!

Wir sind wieder da. Frisch aus Warnemünde.5 Tage Urlaub sind vorbei. Schadé.

Bevor ich euch berichte, wie es war (es war geil), hab' ich nur ein paar schöne Sätze mitgebracht. Die meisten sind für euch vielleicht nicht lustig, aber sie mussten unbedingt veröffentlicht werden.

Unsere Abende haben wir entweder zuhause oder in Bars oder im Hellas und danach vorm Teepott (an Silvester verbracht).
Oder wir haben Schattenpoppen gespielt. Oder Kämpfen um den Titel 'Miss Mensi 2007" und den Platin Tampon.

Silvester war die Krönung vom Ganzen. Ich habe einen neuen Freund. Den Johannes. Irgendwann war Frani so zu, dasss sie aufm Fußboden lag und gegen Wände gerannt ist und das lustig fand. Zum Glück war das, nachdem sie ihre Mamy angerufen hatte. Nur irgendwann hat sie mal Phil angerufen. Betrunken telefonieren fetzt. Aber so betrunken war ich gar nicht. Nur dass ich nicht mehr genau weiß, was ich eigentlich geredet habe. "Lena hasst uns bestimmt." Jaja Silvester. Und die RussenSchlampe. Das war schon was.

Im Zug heute eine nette "Bekanntschaft" gemacht. Saß mit uns auf den Sitzreihen. Und hat mir seinen Taschenrechner geliehen. Weil Maike nicht 3x9 rechnen konnte. Das ist nämlich bei ihr 18. Er fand das wohl ganz lustig. Ich ihn auch. Hihi.
Neben dem 80er Jahre Mann der aussah wie der Sänger der Münchner Freiheit. Echt lustig.

Jedenfalls hab' ich Kopfweh. Ich schreib' euch mal wann anders mehr. Meer. Ich liebe das Meer. <3
2.1.07 19:55


 [eine Seite weiter]
:: all that i am :: all that i ever was :: Gästebuch :: words :: links ::
Gratis bloggen bei
myblog.de