Things will never change for us at all.
im liegen geht's besser.

Es war Sonntag. 4 Verrückte planten einen AusVlug. Mit einer Mijjon Mc's Gutscheinen. Denn das war alles so klein & rund. Mit einem Haps in meinem Mund. Und ich landete beinahe im Schlosssee. Naja, da hatten es die Gurken schon schwerer. Deren Leben nahm ein grauenvolles Ende. Sie sind im Schlosssee ertrunken.
Der Steg ist genauso wie Anfang September. Der Martini hat bis heute keine Schwimmflügel. Aber das ist auch nicht schlimm, denn er lebt auch nicht mehr. Dafür hat Nils ein Auto auf seinem Tisch. Und blaues Toilettenpapier.
Rubi war mal wieder im Slowlife-modus.
Vom Schlosssee aus gings zur Videothek, doch bis wir da waren, hat es gedauert. Ja. WOHIN? RECHTS. LINKS? - Geradeaus?. Frani macht mitten auf der Schlossstraße das Auto aus. Und man überlegt. Und munkelt.
Währenddessen kam der Autofahrer immer näher. Ob ihm meine Stoßstange geschmeckt hat?
An der Videothek angekommen parkt Frani. Frani macht das Auto aus. Frani steht vor der Tür. Frani fährt wieder raus. Frani parkt neben der Tür. Nach langer Zeit wieder aus der Videothek raus. Mit einem Film! und was sieht Frani? Ein rieeesiges Auto vor der Tür! BONZE.
Dafür hatten Leni und Frani ihren Spaß. Auf Nils' Sofa. Und das eine mijjon Minuten lang. Denn es warn 49m für'n Arsch.

Frani wünscht euch einen so schönen Tag, wie sie ihn gestern hatte.

au revoir. =)

Lachen? - mussten wir.
Franz
5.3.07 17:50


 [eine Seite weiter]
:: all that i am :: all that i ever was :: Gästebuch :: words :: links ::
Gratis bloggen bei
myblog.de